Ortsverein


Seit der Gründung im Jahr 1979 pflegt der Ortsverein Pan
– die Landschafts-, Orts- und Strassenbilder.
– die Wahrung und Förderung des Erholungsraumes.
– die Förderung des Dorflebens.

Pan, der Hirtengott, verkörpert seit dem Altertum alles Leben. Verschiedene Quellen berichten,
er habe Freude an Musik, Tanz und Fröhlichkeit.
– dass die Hirten Pan verehrten wie auch fürchteten. Sie baten ihn um Schutz für ihre Herden und brachten ihm dafür auch Opfer dar.


Organisiert und unterstützt werden
– der Rubiger Monatsmärit (Patronat, Musik und Gastronomie)
– der Ballonwettbewerb an der Bundesfeier (Durchführung, Preisverleihung und Publikation)
– der Samichlous im Wald am 6. Dezember (Organisation für die Kinder)
– Kasperlitheater (Organisation und Durchführung)
– der Weihnachtsmarkt (Organisation und Durchführung, Gastronomie, Musik und vieles mehr)
– das Adventsfenster im Dezember (Publikation und Organisation)
– Tannenbaum Rückgabe (Gastronomie)
– Publikationen im Kurier Rubigen
– Projekte im Dorf (ideelle und finanzielle Unterstützungen Begegnungsplatz beim Schulhaus, Sitzbänke, Unterstützung Bahnhofbistro)
– …


Mitmachen können alle Personen. Die Mitglieder des Vereins bezahlen einen Jahresbeitrag in der Höhe von 25 Franken, oder freiwillig mehr.
Dein Interesse fürs Mitmachen oder eine Mitgliedschaft kannst du uns jederzeit an einem Anlass oder hier mitteilen.


Vereinsvorstand

Madeleine Bichsel
Ursula Brönnimann
Barbara Loosli
Kaspar Loosli
Werner Ramseyer
Beat Stalder


Statuten

Unsere Statuten, die aktuelle Version.
Von der Mitgliederversammlung genehmigt im Mai 2023.